Malawi

Mumbo Island Camp

Mumbo Island

Preis p.P. pro Nacht auf Anfrage
Mind.Auf. eine Nacht
Merkmale
Tourcode MALMIC

Das Mumbo Island Camp liegt auf der gleichnamigen Insel inmitten des Nationalparks und verspricht Ihnen eine einmalige Robinson-Crusoe Atmosphäre. Im Gegensatz zu den meisten anderen Inseln der Region war Mumbo Island nie besiedelt und ist somit immer noch in seinem natürlichen Urzustand.

Das Camp bietet alles, was das Herz begehrt. Die Mahlzeiten werden in einem freistehenden, offenen Raum über den Felsen serviert. Eine Bar sowie ein Sundowner-Deck stehen ebenfalls zur Verfügung.

Höhepunkte

  • Auf einer tropischem Insel im Malawisee
  • Den Sonnenuntergang auf dem Sundowner-Deck genießen

Keine Zeiträume gefunden.

Jetzt anfragen

Enthaltene Leistungen

  • Übernachtung
  • All Inclusive
  • Alle Aktivitäten

Höhepunkte

  • Auf einer tropischem Insel im Malawisee
  • Den Sonnenuntergang auf dem Sundowner-Deck genießen

Mobilitätshinweis

Wir sind verpflichtet darauf hinzuweisen, dass diese Unterkunft im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet ist. Im Einzelfall sprechen Sie uns bitte an.

Malawi

Bitte informieren Sie sich auch während einer Reise über die aktuellen Quarantäneverordnungen der Bundesländer, da sich Regeln kurzfristig ändern können.

Einreise-Status:
Reiseland geöffnet mit Einschränkungen

Einreise-Pflichten:
Negativer Corona-Test wird verlangt
Für Geimpfte: Vollständiger Impf-Nachweis + Negativer Corona-Test wird verlangt

Rückkehr-Pflichten:
Quarantäne- und Testpflicht bei Rückkehr

Zusatzinformationen:

Die malawischen Flughafen in Blantyre und Lilongwe haben wieder geöffnet. Alle Reisenden müssen einen negativen SARS-CoV-2-PCR-Test nachweisen, der bei Einreise nicht älter als 72 Stunden sein darf. 

Deutsche müssen lediglich die Test-Verpflichtung vor Wiedereinreise nach Deutschland (maximal 48 Stunden vor Einreise) bzw. Quarantäne-Verpflichtungen nach Wiedereinreise beachten. Gern beraten wir sie zu den Gestaltungsmöglichkeiten!

Unsere Vorortagenturen haben konkrete Hygienekonzepte erarbeitet. Wir setzen alles daran, um in Zukunft sicheres Reisen unter hygienischen Bedingungen, wie Sie sie inzwischen schon kennen, zu ermöglichen. Das lässt sich bei unseren Reisen gut umsetzen, ohne den Charakter der Reise zum Nachteil zu verändern. Wir sind für Sie und Ihre Sicherheit verantwortlich und werden Sie keinem erhöhten Infektionsrisiko aussetzen. In unseren kleinen Gruppen in der Regel mit maximal 12 Gästen ist ausreichend Abstand garantiert und unsere Partner vor Ort sind geschult sowie auf die neuen Umstände vorbereitet.

Der Tourismus bietet dem Land einen Großteil seiner Einnahmen und bedeutet auch Naturschutz, denn Tourismus schützt die unvergleichliche Artenvielfalt vor Wilderei! Wenn Sie das mit uns erhalten und erleben möchten, heißen wir Sie herzlich auf unseren Safarireisen willkommen!