Die 12 besten Reiseziele für den Sommer 2022

19. April 2022 Teilen

Der Sommerurlaub ist genehmigt und zum Urlaubsglück fehlt nur noch das passende Reiseziel? Wir haben wieder unsere Buchungssysteme durchforstet, alle Einreisebedingungen geprüft, die Weltkarte beäugt, im Kaffeesatz gelesen und mit allen Kolleginnen und Kollegen gesprochen: Freudig präsentieren wir Ihnen hier unsere Trends und Empfehlungen für den Sommer 2022. 

Das sind unsere TOP-Reiseziele für den Sommer:

Endlich wieder Indonesien! Es sind fantastische Nachrichten, die uns aus dem Archipel der 17.508 Inseln erreichen: Die Einreise über die wichtigsten Flughäfen ist wieder möglich und Visa werden unkompliziert bei der Ankunft erteilt. Es ist also an der Zeit unsere Lieblingsreise in Indonesien wieder durchzuführen! Wer seinen Blick zum einnehmenden "Bimmeln" der Gamelan-Musik in saftig grünen Reisfeldern verlieren will, wer im warmen und von Vulkanstaub durchtränktem Licht der Insel Java jahrtausendealte Tempelanlagen bestaunen möchte, wer mutig genug ist auf Komodo ein Starrduell mit den letzten Drachen einzugehen, wer davon träumt auf Borneo Orang-Utans in freier Wildbahn zu sehen oder wer sich einfach nur nach der Unbeschwertheit einer Südostasienreise zurücksehnt: Für den ist es jetzt an der Zeit, mit uns nach Indonesien zu reisen.

Hier finden Sie Ihre Indonesien-Reise

Tansania ist ein elementarer Bestandteil unserer Erlebnisreise-DNA. Einst unternahm sogar die – damals zugegebenermaßen noch als Kleingruppe durchgehende – gesammelte DIAMIR-Belegschaft einen Betriebsausflug in das Land zwischen Victoria-See und Sansibar und legte damit die Grundlage für (Achtung: Selbstlob!) eine hervorragende Beratungs- und Rundreisequalität und damit andauernde Erfolgs-Story. Sie träumen von einer Safari in den Savannen der Serengeti oder der gewaltigen Caldera des Ngorongoro-Kraters? Sie haben den sportlichen Anspruch, dem Kilimanjaro auf unterschiedlichsten Routen aufs Dach zu steigen? Oder wollen Sie einfach nur mit einem Cocktail in der Hand und ein wenig dekadent auf Ihrer Boutique-Hotelterrasse auf Sansibar die weißen Segel der Dhau-Schiffe am Horizont entlangziehen sehen? Dann sichern Sie sich jetzt einen Platz auf unseren Terminen im Sommer!

Hier finden Sie Ihre Tansania-Lodgesafari

Ihr Sehnsuchtsort ist die Südsee, Sie haben allerdings „Angst“ vor dem Inselkoller? Dann reisen Sie nach Fiji, denn auf den 333 Inseln kann man jede Menge erleben. Unser Geheimtipp ist die „Garteninsel“ Taveuni, auf der Sie nicht nur atemberaubende Pazifikkulissen einsaugen, sondern auch bei berauschenden Kava-Zeremonien der inbrünstig besungenen Kultur der Insulaner frönen, auf verwurzelten Pfaden und Korallenkies durch grüne Küstenregenwälder wandern oder an Top-Spots tauchen können. Anschließend empfiehlt sich die Weiterreise auf die Yasawa-Inseln, wo Sie am Strand unter Palmwedeln entspannen. Zumindest bis der Meeresbiologe der Insel aufgeregt gegen eine hohle Palme trommelt und Sie ins warme Wasser bittet, denn in den Sommermonaten sammeln sich im Kanal zur Nachbarinsel Manta-Rochen, mit welchen Sie schnorcheln können. Alternativ kann man die Inselwelt Fijis auch per Schiff und Mietwagen erkunden. Die Anreise ab Deutschland ist mit nur einem Stopp möglich – sprechen Sie uns einfach an.

Hier finden Sie Ihre Südsee-Privatreise

Sie haben Lust auf ein wenig Entdecker-Feeling? Dann auf nach Jordanien! Mitten in der Wüste – im Tal des Moses – schlängelt sich dort ein schmaler Pfad durch eine tiefe Schlucht. Der Weg führt, flankiert von hohen Felswänden, weit in das Gebirge hinein und endet in der sagenumwobenen Felsenstadt Petra. Die Sonne lässt den Sandstein an den prächtigen Fassaden in den verschiedensten Rot- und Orangetönen leuchten. Es ist einer dieser Momente, für die wir das Reisen lieben. Jordanien selbst ist natürlich schon längst kein Geheimtipp mehr, jedoch weiterhin ein atemberaubendes Reiseziel für Kulturinteressierte, Wüstenliebhaber und Traveller, die schon immer einmal im Toten Meer ein Bad nehmen wollten. Auch für alle, die nur wenig Zeit haben, ist Jordanien das perfekte Reiseziel: Per Direktflug erreicht man Amman in nur vier Stunden und unser Rundreisen-Klassiker ist auf acht Tage angelegt – Verlängerungen sind möglich. Sagen Sie uns ganz einfach, was Sie sich wünschen.

Hier finden Sie Ihre Jordanien-Tour

Natürlich sind die Burger und Fritten in den Roadhäusern entlang der Route 66 viel zu fettig. Natürlich würde normalerweise kein gesundheitsbewusster Mensch Softdrinks im Zweiliterbecher in der Mittelkonsole des Mietwagens stehen haben. Und überhaupt ist dieser eh zu groß und der Highway zu breit. Doch geben diese erfüllten Klischees gleichzeitig einen Einblick in das Lebensgefühl der Amerikaner: „Freedom!“. Eine Tour durch die USA im Jahr 2022 ist einfach ein Sinnbild für ein langvermisstes Freiheitsgefühl. Die USA steht zudem für Vielfalt: Starren Sie im warmen Abendlicht in die gewaltige Schlucht des Grand Canyon, umarmen Sie die jahrhundertealten Baumriesen der Giant Forests und verinnerlichen Sie beim Blick auf den mit Kelpwäldern, Ottern und Walen belebten Pazifik das entspannte Lebensgefühl an der Westküste. Die Metropolen San Francisco und Los Angeles sind der ideale Ausgangspunkt für eine USA-Reise und werden direkt angeflogen. Sind Sie bereit für Ihr USA-Abenteuer, dann finden wir gemeinsam die passende Traumreise!

Hier finden Sie Ihre USA-Mietwagenrundreise

Brasilien ist, wenn sich ein Fußballer fast tanzend und auf leichten Sohlen durch den Strafraum bewegt. Brasilien ist der fesselnde Rhythmus des Samba, welcher jedes noch so müde Tanzbein zum Mittippen anregt. Brasilien ist aber auch ein wahrhaftiges Naturparadies, das vom gewaltigen, braunen Strom des Amazonas über das von Jaguaren und Wasserschweinen besiedelte Tierparadies Pantanal bis hin zu den tosenden Wasserfällen von Iguazu unzählige Highlights bereithält. In diesem Jahr scheint es übrigens vor allem unsere Jaguar-Tour im Pantanal zu sein, die den Geschmack unserer Reisegäste trifft. Wir erstellen Ihnen alternativ auch gern ein Angebot für eine ganz individuelle Wunschreise.

Hier finden Sie Ihre Brasilien-Safari

Malle ist nur einmal im Jahr? Wir finden Spanien ist dermaßen vielfältig, dass wir Ihnen mindestens eine zusätzliche Reise abseits der Balearen ans Herz legen möchten. Wie wäre es mit Andalusien? Andalusien klingt wie ein feuriger Flamenco, schmeckt nach kräftigen Rotweinen und salzigen Oliven und bildet einen Schmelztiegel der Kulturen. Europäisch und doch exotisch präsentieren sich die andalusischen Städte, während maurische Paläste wie die Alhambra Sie ins Morgenland versetzen. Andalusien fordert jedoch auch die Waden: Berühmt, berüchtigt und beeindruckend ist der faszinierende Caminito del Rey – ein Wanderpfad aus Hängebrücken, der in schwindelerregender Höhe an einer Steilwand hängt. Auch die Sierras Andalusiens sind eine abwechslungsreiche Spielwiese für Aktivurlauber. Und wer schon in Andalusien wandern war und auf der Suche nach neuen Zielen ist, der tippt spontan „Galizien“ in unsere Reisesuche ein.

Hier finden Sie Ihre Spanien-Rundreise

Spüren Sie die warme Brise, welche Ihnen im offenen Geländewagen durch die Haare streicht? Hören Sie das Tröten der Elefanten und das Schnauben der Hippos unten am Fluss? Vielleicht sind Sie in Gedanken längst in Botswana? Das Land ist ein absolutes Paradies für Safarifreunde und kommt so mit fortscheitender Reisebegeisterung irgendwann unweigerlich auf die Bucketlist eines jeden Afrikareisenden. Irgendwann ist jetzt, denn in Botswana beginnt gerade die beste Reisezeit. Das Land ist geprägt von den Gegensätzen zwischen Kalahari-Wüste und dem Okavango-Delta mit einer jeweils artenreichen Tierwelt. Wohltuend groß wird zudem der Naturschutz in Botswana geschrieben: Mittlerweile stehen etwa 20 % der Landesfläche unter Schutz. Sichern Sie sich jetzt einen Platz auf einer unserer Botswana-Touren in besonders kleiner Gruppe.

Hier finden Sie Ihre Botswana-Lodgesafari

Auf den Straßen Taschkents flitzen klapprige Ladas umher, während der Bahnverkehr im Land bereits im 21. Jahrhundert angekommen ist. Mit über zweihundert Stundenkilometern rast der Afrosiab-Schnellzug in Wüstenmetropolen wie Samarkand und Buchara. Dort weichen im Herzen der Stadt die Plattenbauten den architektonischen Zeitzeugen der Seidenstraße. Gewaltige, mit filigranen Reliefs verzierte Kuppeln ragen in den Himmel. Beim Streifzug durch die Innenhöfe der Medresen und Gänge der Mausoleen und Nekropolen lässt sich die Bedeutung des einstigen Handelsweges nur erahnen. Ein Tag in Usbekistan endet meist mit dem Nationalgericht Plov, schmackhaftem Schaschlik und gern auch mit einem Wodka nach dem Saunagang. Usbekistan ist ausgesprochen vielfältig, überrascht und ist in nur sechs Stunden per Direktflug ab Frankfurt erreichbar. Unsere zweiwöchige Tour mit Abstecher ins fruchtbare Fergana-Tal gilt als Tipp unter den Zentralasien-Reisen.

Hier finden Sie Ihre Usbekistan-Tour

Peru ist ein Land geprägt von Gegensätzen und Superlativen. Die Anden, das längste Gebirge der Welt mit unzähligen schneebedeckten Gipfeln, trennen die trockene Wüste im Westen vom feuchtheißen Amazonastiefland mit seinen Regenwäldern im Osten. Prächtige Kolonialarchitektur trifft auf alte, noch immer intakte Mauern aus Inkazeiten, welche von der Blüte eines Reiches erzählen, das in Peru seinen Ausgangspunkt hatte. Die vielen Ruinenanlagen in und um Cusco und Machu Picchu zeugen noch heute von der Macht der Sonnenkönige. Peru war schon immer eines der Lieblingsziele unserer DIAMIR-Gäste. Die Menschen vor Ort freuen sich – nach einer längeren Durststrecke – über unsere gut gefüllten Reisegruppen und der „deutsche Sommer“ ist die ideale Reisezeit für unsere dreiwöchige Rundreise.

Hier finden Sie Ihre Peru-Reise

Schwitzende, bärtige Männer mit scharfen Äxten und grobkarierten Hemden hacken Holz, zottelige Bären fischen Lachse aus milchblauen Flüssen, ein einsamer Regenbogen hängt über der wilden Landschaft – das ist Kanada. Okay, wir haben hier sehr in der Klischee-Kiste gekramt, aber irgendwie trifft diese Beschreibung im Kern, was Sie in Kanada erwartet: Interessante Menschen, wilde Tiere und eine atemberaubende Natur! Tauchen Sie ein in ein Land der Superlative, denn Kanada erstreckt sich über eine Fläche so groß wie Europa. Doch keine Sorge: Statt 742 Millionen Europäern bevölkern nur 36 Millionen Kanadier die Ahornblatt-Nation – entsprechend „wildnislastig“ ist das Reiseerlebnis. Wer gern wandert und in unberührter Natur unterwegs ist, findet in Kanada ein ideales Reiseziel. Und wer erst im Spätsommer seinen Jahresurlaub plant, kann dem spektakulären Farbenspiel des „Indian Summer“ beiwohnen. Sowohl Mietwagentouren als auch geführte Kleingruppenreisen sind möglich.

Hier finden Sie Ihre Kanada-Kleingruppenreise

Schon berühmte Forschungsreisende wie Alexander von Humboldt oder Charles Darwin kehrten einst von Ecuador fasziniert zurück nach Europa. Das kleinste der Andenländer ist ein ideales Einsteigerland für den südamerikanischen Kontinent. Auf kleinstem Raum und mit kurzen Wegen verbunden finden Sie in Ecuador nahezu die komplette Vielfalt, welche der südamerikanische Kontinent zu bieten hat. Wagen Sie die Äquatorüberschreitung und begeben Sie sich beim Inselhüpfen auf Galapagos auf die Suche nach den berühmten Drusenköpfen, Mähnenrobben und Darwinfinken. Natürlich sehen Sie auch den – wie ein gewaltiger, schneebedeckter Kegel in den Himmel ragenden Vulkan – Cotopaxi mit eigenen Augen. Ecuador erreicht man per Direktflug ab Amsterdam in rund zwölf Stunden, die passenden Zubringerflüge mit KLM starten sicherlich auch in einer Stadt in Ihrer Nähe.

Hier finden Sie Ihre Ecuador-Tour

Spontan reisen? Hier finden Sie eine Auswahl unserer nächsten Abreisen:

Peru
12.06.2022 – 03.07.2022
4290 EUR
inkl. Flug
Namibia
18.06.2022 – 03.07.2022
3690 EUR
inkl. Flug
Kanada | Alberta • British Columbia
19.06.2022 – 02.07.2022
1920 EUR
zzgl. Flug
Island • Jan Mayen • Spitzbergen
23.06.2022 – 04.07.2022
5295 EUR
zzgl. Flug
Kanada • USA | Yukon • Alaska
25.06.2022 – 09.07.2022
3520 EUR
zzgl. Flug
Französisch-Polynesien
25.06.2022 – 05.07.2022
2920 EUR
zzgl. Flug
Tansania
26.06.2022 – 03.07.2022
2380 EUR
zzgl. Flug
Spitzbergen
27.06.2022 – 04.07.2022
3450 EUR
zzgl. Flug
Spitzbergen
29.06.2022 – 06.07.2022
3790 EUR
zzgl. Flug
Botswana • Simbabwe
29.06.2022 – 13.07.2022
3805 EUR
zzgl. Flug